Echtzeit-laserdrucken beseitigt probleme der vorgedruckten identifzierung


Traditionell ist die Etikettierung von Säcken ein Vorgang, der eine Menge manueller Arbeit erfordert: Vom Hängen der zu füllenden Säcke an die Maschine bis hin zum Wechseln der Klebebänder. Das führt zu unnötiger Verzögerung. Außerdem reißen die an den Säcken befestigten Etiketten leicht ab, was logistische Probleme verursacht. Gemeinsam mit LC Packaging hat Eqraft ein flexibles System zum Bedrucken von Säcken entwickelt, das kontaktloses, direktes Drucken auf den Sack ermöglicht, ohne dass Klebeband, Etiketten oder Tintenbänder gewechselt werden müssen. Veränderungen können in Echtzeit in einer benutzerfreundlichen Schnittstelle vorgenommen werden.

Eqraft-Flexible-Bag-Laser-Printer2.jpg#asset:2347

Rutger Keurhorst

Director Commerce

Share this: